Zahlung


Zahlungsformen
ZURDAY bietet dir zur Zahlung die Zahlungsformen PayPal, Klarna und die Zahlung per Kreditkarte an. Hast du Fragen zu den Zahlungsformen oder vielleicht sogar Probleme beim Zahlungsvorgang? Dann schreibe uns einfach eine E-Mail an: contact@zurfday.de wir werden uns schnell um deine Fragen kümmern.

Zahlung per PayPal
Eine weitere Zahlungsmöglichkeit bei ZURFDAY ist die Zahlung mit PayPal. Wähle hierzu als Zahlungsart PayPal aus, dann wirst du am Ende des Bestellvorganges direkt zu PayPal weitergeleitet. Wenn du bereits PayPal-Kunde bist, kannst du dich dort mit deinen Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Wenn du neu bei PayPal bist, kannst du dich als Gast anmelden oder ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen. Sobald der Zahlungseingang bei ZURFDAY verbucht ist, geht deine Bestellung an dich raus. Solltest du Ware retournieren, wird der Betrag wieder deinem PayPal-Konto gutgeschrieben. Die Zahlung mit Paypal ist in allen Ländern verfügbar.

Zahlung per Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung gibst du deine Kreditkartendaten an. Nach deiner Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird die Zahlungstransaktion automatisch durchgeführt und deine Karte belastet.

Preise und Zahlungsbedingungen
(1) Es gelten die angezeigten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Verpackungs- und Versandkosten werden, soweit solche erhoben werden, zuzüglich berechnet und dem Kunden rechtzeitig angezeigt. Für den Fall der Bestellung aus dem Ausland, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Ihre Bank oder Ihr Land der Saarfit GmbH nicht bekannte Kosten oder Steuern erheben, wie z.B. (Einfuhr-)Zölle oder Bearbeitungsgebühren für die Zahlung. Hierbei handelt es sich nicht um Kosten, die über die Saarfit GmbH abgeführt oder in Rechnung gestellt werden.

(2) Die Saarfit GmbH akzeptiert alle auf der Internetseite angegebenen Zahlungsarten. Die Saarfit GmbH stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm in Textform spätestens mit Warenlieferung übersandt wird.

Der Gesamtkaufpreis der bestellten Ware ist je nach gewählter Zahlungsart zahlbar.

(3) Schecks gelten erst nach Einlösung als Zahlung.

(4) Gegenüber Unternehmern ist die Saarfit GmbH berechtigt, Lieferungen oder Leistungen nur gegen Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung auszuführen.